Monats Archiv: Mai, 2013

Steile Wände in der Schweiz

Der Semi-Profi im Klettern, Matthias Trottmann, ein Züricher, hat eine neue Kletterroute am Titlis entdeckt, die mit dem Schwierigkeitsgrad 8b+ ausgestattet ist und von ihm Hattori Hanzo genannt wurde. Diese ist bis jetzt nur von ihm bestiegen worden, doch den Rotpunkt hat er noch nicht abgeschlossen, dies will er irgendwann nachholen. Solange darf die Hattori Hanzo von niemand durch den Rotpunkt, dem sturzfreien Vorstieg in einem Tag, erklettert werden, denn das Privileg dafür liegt beim Erschliesser der Route.

Berg

(weiterlesen…)